Die Behandlung

Berührt werden - berührt sein

Heilung geschieht nach bestimmten Prioritäten auf allen Ebenen der menschlichen Existenz. Physisch, neurologisch, emotional und energetisch. Nur einen dieser Aspekte zu beachten, bedeutet weit unter den Möglichkeiten des universellen Heilens zu bleiben. Die Anwendung erfolgt daher in einer bestimmten Abfolge.

Jeder Behandlung geht ein ausführliches Vorgespräch voraus. Anschließend - auf einer Liege - werden durch die gezielte Berührung bestimmter Punkte das Nervensystem und das Energiesystem mit neuer Information angeregt. Die Anspannung im Körper wird verringert, die Immunkraft gestärkt. In den weiteren Schritten werden gezielt Verknüpfungen der körperlichen oder emotionalen Beschwerden mit Stressoren aus der Vergangenheit aufgelöst. 

Die Ergebnisse sind mehr Leichtigkeit und die zunehmende Fähigkeit, die Dinge mit anderen Augen zu betrachten. Durch die Klärung der Vergangenheit entsteht ein entspanntes Gefühl von Gegenwärtigkeit, in dem der Körper zur Selbstregulation zurückfinden und Heilung geschehen kann.