Teilnehmerkreis

Die Seminare wenden sich an Menschen, die in heilenden, therapeutischen oder beratenden Berufen tätig sind oder dies zukünftig sein möchten. Die Vorbildung der Ausbildungssteilnehmer stellt einen inspirierenden Pool aus Erfahrungen zur Verfügung und gibt wichtige Impulse für die eigene Entwicklung jedes Teilnehmers. Um einen individuellen Rahmen zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf max zwölf Personen beschränkt.

 

Eine Teilnahme aus rein persönlichen Gründen und ohne konkrete, berufliche Ambitionen kann ebenfalls eine sinnvolle Wahl sein. Die Ausbildung ermöglicht jedem Teilnehmer, seine Persönlichkeit weiter zu differenzieren, sein Denksystem zu erweitern und ein höheres Maß an Integrität zu erwerben.

 

Voraussetzungen

Als Ausbildungsleiter möchten wir jeden Interessenten an der elen.ara Ausbildung vor Ausbildungsbeginn kennen lernen. In einem persönlichen oder telefonischen Vorgespräch klären wir Ihre Erwartungen an die Ausbildung und sagen Ihnen, was Sie realistischer Weise damit erreichen können. Außerdem ist es wünschenswert, dass Sie die elen.ara Methode, z. B. in einer Sitzung oder einem Vortrag, schon einmal praktisch erlebt haben.

 

Was Sie erwartet

Durch die Kurse zieht sich eine klare Tagesstruktur, in der sich Zeiten der Arbeit mit Pausen und Zeiten der Integration abwechseln. Neben der inhaltlichen Arbeit erlernen Sie Techniken, die es Ihnen ermöglichen, Ihre bisherige oder zukünftige Arbeit am Patienten erfolgreicher und effektiver zu gestalten. 

 

Der begrenzte Kreis von Teilnehmern schafft den Rahmen, intensiv miteinander zu praktizieren. Das Seminar besteht aus Lehrvorträgen, Praxis und Erfahrungsaustausch.

 

In den Ausbildungskursen erlernen und erproben Sie Kommunikationswege, die über die verbale Sprache hinausgehen. Indem wir auf den verschiedenen Ebenen unserer Existenz Informationen in die Gegenwart bringen und gleichzeitig überholte Muster aus der Vergangenheit lösen, erschaffen wir die Möglichkeit einer ganz neuen Realität und Gegenwärtigkeit. Diese kann sich sowohl physisch als auch emotional klärend und heilend auswirken.